Trainings-Spaziergänge

20180526-canicula-web-343.jpg

Kontakt:

info@canicula-hundetraining.de

WhatsApp: 01590-1400640

In unregelmäßigen Abständen finden unsere Trainings-Spaziergänge statt. Diese sind einzeln buchbar für alle Kunden, die mir bereits bekannt sind aus dem Einzel- oder festen Gruppentraining.


Wir treffen uns an unterschiedlichen Orten mit wechselnden Ablenkungen. So besuchen wir z.B. einen Tierpark oder treffen uns in der Stadt, am Radweg oder an Orten, wo viele Hundehalter mit ihren Hunden spazieren gehen. Der Schwerpunkt liegt dann jeweils auf ruhigem Verhalten an der Leine in der Stadt, im Tierpark, in Fremdhundbegegnungen oder an von Autos oder Fahrrädern stark befahrenen Strecken.


In den letzten Jahren und nochmal ganz besonders seit Corona werden mir außerdem immer mehr schlecht sozialisierte Hunde sowie Hunde mit Umweltproblemen vorgestellt. Für diese Hunde sind unsere normalen Gruppenstunden, in denen der Fokus auf dem Alltags- oder Hundesport-Training liegt, nicht schaffbar, da sie mit der Gesamtsituation in der Gruppe bereits überfordert sind und sich nicht zusätzlich noch auf die Übungen der Gruppenstunden konzentrieren können. Für diese Hunde sind die Trainingsspaziergänge in ruhiger Umgebung in der Kleingruppe gedacht. Hier können sie lernen, sich im Beisein anderer Hunde sowie Menschen ruhig zu verhalten und zu entspannen.

Teilnehmer: 4 - 6 Mensch-Hund-Teams

Nach Anmeldung ist der Platz fest reserviert.

 

Preise Trainings-Treffs:

• Einzelteilnahme: € 20,--

Termine und Orte

• Samstag, 06.08.2022, 14 - 15:00 Uhr • Tierpark

• Samstag, 27.08.2022, 11:15 - 12:15 Uhr • Stadttraining

• Samstag, 10.09.2022, 11:15 - 12:15 Uhr • social walk